Die Kraft des positiven Denkens

Sa, 10.11.2018 11:00-16:00 Uhr

„Denk' positiv!” Diese Aufforderung hat jeder schon gehört - und vielleicht mit den Augen gerollt. Dabei wissen wir, wie gut es sich anfühlt, wenn es uns gelingt, das Leben und seine Herausforderungen optimistisch zu betrachten. Sind wir gut drauf, läuft es wie geschmiert, wir fühlen uns leicht und nichts bringt uns aus unserer Mitte.

Aber warum ist es so schwer, positiv zu denken? Und wieso funktioniert ,Murphys Gesetz' so viel zuverlässiger und müheloser?

Was hindert uns häufig daran, es auch nur zu versuchen, und wie schaffen wir es, langfristig am Ball zu bleiben? Worauf kommt es an?

Und wie gehen wir am besten mit Krisen und Rückschritten um, wenn wir eigentlich schon auf einem guten Weg sind?

Diese Fragen und alle anderen, die Ihnen zu diesem Thema einfallen, beantworte ich gern in meinem Seminar.